Curacao's Natur und ihr Schutz liegt uns am Herzen.

 

Darum gehen wir mit Ressourcen sparsam um.

Nicht nur, weil Strom und Wasser hier sehr teuer sind, sondern weil wir so naturbewusst wie möglich leben wollen.

 

Das äußert sich zum Beispiel darin, dass es im Kloster (außer für den Abwasch) kein künstlich erhitztes Wasser gibt. Das Wasser ist nie so richtig kalt, und gegen Mittag auch schon mal richtig heiss!

 

Wir verwenden und verarbeiten die Früchte, die der Garten uns schenkt: Kokosnüsse, Mangos (2 Ernten im Jahr), Guyabi, Tamarinde.

Auch das macht unsere Klosterküche so einzigartig!

 

Paradies

Urlaub auf Curaçao, in einzigartiger Wohnatmosphäre. Strände und Natur so nahe.

Faulenzen, Relaxen, Schlemmen, Schnorcheln, Tauchen, Reiten, Wandern, alles ist hier möglich.

Das! wird Dein schönster Urlaub!

Floating, tiefenentspannt!
Floating, tiefenentspannt!
Sonnenaufgang
Sonnenaufgang
einsamer Sandstrand
einsamer Sandstrand